Samstag, 25. Mai 2019 19:27 Uhr

Shakespears Sister mit neuem Video: So sehen sie 26 Jahre später aus!

26 Jahre nach ihrer offiziellen Auflösung haben sich die Shakespears Sister wieder vereint (wir berichteten). Das feiern Siobhan Fahey (60) und Marcella Detroit (66) nicht nur mit der neuen Single „All The Queen’s Horses“, sondern mit einer Best of CD ihres kompletten Schaffens.

Shakespears Sister mit neuem Video: So sehen sie 26 Jahre später aus!

Frau Detroit (li.) und Frau Fahey frisch frisiert. Foto: Kate Garner

„Singles Party“ wird am 19. Juli 2019 erscheinen und im November spielt die Band 14 Konzerte in England. Das die beiden Ladies (zusammen sind sie 126 Jahre alt) auch optisch immer noch viel hermachen, zeigen die neusten Fotos und das Reunion-Video!

Naja, die irische Rocksängerin Siobhan Fahey war ja auch nie raus aus dem Showbiz. Sie war Gründungsmitglied der 80er-Jahre-Girlgroup Bananarama, verließ die Band 1988 und startete ihr Projekt Shakespears Sister. 1996 dann die kurze, aber erfolglose ‚Bananarama-Reunion. 2009 veröffentlichte sie als Shakespears Sister das vierte Album ‚Songs From The Red Room‘.

Shakespeares Sister: Überblick

1989 erschien das Debütalbum der Shakespears Sisters „Sacred Heart“, begleitet von der Hitsingle „You’re History“, beides Top 10 Erfolge.

Das zweite Album „Hormonally Yours“, das 1992 erschien, war sogar noch erfolgreicher mit den Hitsingles „I Don`t Care“, „Hello (Turn Your Radio On)“ und ihrem wohl größten Hit „Stay“, der alleine 8 Wochen auf Platz 1 der britischen Charts war.

Shakespears Sister mit neuem Video: So sehen sie 26 Jahre später aus!

Foto: Kate Garner

Weitere Highlights ihrer Karriere waren ein BRIT Award für das beste Video für „Stay“, ein Ivor Novello Award fürs zweite Album, über 1 Millionen verkaufte Alben und Headliner auf der Pyramid Bühne des legendären Glastonbury Musikfestivals 1992. Zudem traten sie auf persönlichen Wunsch von Superstar Prince bei dessen Show im Celtric Park als Support auf.

Nun sind die „Schwester“ also zurück!

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren