Shawn Mendes trendet mit dem neuen Video „It’ll Be Okay“

Paul VerhobenPaul Verhoben | 14.01.2022, 14:10 Uhr
Shawn Mendes trendet mit dem neuen Video "It'll Be Okay"
Shawn Mendes trendet mit dem neuen Video "It'll Be Okay"

© Youtube/Shawn Mendes

Mit seiner Ballade „It’ll Be Okay“ meldete sich Shawn Mendes im Dezember letzten Jahres zurück und präsentierte damit einen der wohl schönsten Songs dieses Winters.

Gestern Abend (13. Januar) veröffentlichte der Sänger nun das passende Musikvideo zum Song, das man sich hier anschauen sollte.

Das Video wurde in Shawns Heimatstadt Toronto, Kanada, gedreht und zeigt den 23-Jährigen, wie er gedankenverloren durch die Straßen Torontos spaziert. Die Skyline der Stadt und der Schneefall dienen dabei als Kulisse und kommt dann doch noch etwas verspätet weihnachtlich daher.

Regie für das „It’ll Be Okay“-Musikvideo führte Jay Martin, der bereits einige Mendes-Songs (u.a. „Stitches“ und „Mercy“) visualisiert hat.

Darum geht’s in „It’ll Be Okay“

Kurz vor dem Release des Videos meldete sich Shawn außerdem in einem Livestream auf YouTube bei seinen Fans. Darin erklärte er: „Ich habe eine Zeit durchgemacht, in der ich das Gefühl hatte, dass ich etwas schreiben müsse, dass sich wirklich ehrlich und wahr anfühlt. Und das ist es, was dabei herauskam.“

„It’ll Be Okay“ erzählt vom Loslassen und beschreibt das Gefühl, wenn eine gemeinsame Reise zu Ende geht. Shawn Mendes zeigt einen Moment der Hoffnung auf und singt – anstatt von Herzschmerz und Trauer – von Einsicht und einem versöhnlichen Ende. Ein großer Lovesong, der tröstet und inspiriert. Alles wird gut.

Übrigens: In den Youtube-Trend-Charts landete Shawn mit seinem neuen Clip von null schon auf Platz 21. Inneralb von nicht mal 19 Stunden schauten sich 2.524.130 User das neue Video an.