10.03.2020 09:10 Uhr

Shawn Mendes und Jonas Blue zusammen im Studio?

imago images / Independent Photo Agency Int / Foto: imago images / Landmark Media

Jonas Blue will dieses Jahr mit Shawn Mendes ins Studio gehen. Der 30-Jährige und der ‚Stitches‘-Interpret wollen schon seit einer ganzen Weile ein gemeinsames Projekt starten. Bisher kamen immer die vollen Terminkalender der beiden Stars dazwischen, doch dieses Jahr soll es endlich klappen.

Die Musiker wollen zusammen ins Studio gehen und gemeinsam an neuem Material arbeiten. Der Produzent verriet in der ‚Wired‘-Kolumne der britischen Zeitung ‚The Daily Star‘: „Ich spreche schon seit ein paar Jahren mit Shawn Mendes über so etwas, ich bin ein großer Fan.“

Seit 2016 in Planung

Tatsächlich laufen diese Gespräche schon seit 2016, als Jonas Blue gemeinsam mit JP Cooper den Song ‚Perfect Strangers‘ aufnahm. „Als ich ‚Perfect Strangers‘ gemacht habe, hat sich Shawn bei JP Cooper gemeldet und gesagt, dass er den Song liebe, den ich geschrieben habe. Und ich war dann bei seinem Konzert in der O2-Arena letztes Jahr und wir haben uns unterhalten. Er ist ein unglaublicher Künstler.“

Eine Kollaboration würde sicher auch die Fans der beiden Musiker begeistern, allerdings wollen sie dafür Zeit schaffen, damit sie gemeinsam daran arbeiten können. „Ich will nichts über das Internet machen. Ich mache das nur, wenn wir ins Studio gehen können“, erklärt der DJ. „Letztes Jahr gab es eine Möglichkeit, aber ich war auf Tour und konnte nicht ins Studio.“ Vielleicht klappt es ja dieses Jahr.