Top News
Donnerstag, 15. August 2019 14:50 Uhr

Simply Red über neues Album: „Ich dachte ‚Sch**ß drauf!“

Foto: imago images / Future Image

Simply Red haben ihr erstes Album seit vier Jahren angekündigt, ‚Blue Eyed Soul‘. Mike Hucknall und Co haben ihre erste Lead-Single, ‚Thinking Of You‘, seit 2015 veröffentlicht und der ‚Something Got Me Started‘-Sänger gab an, er wolle dieses Mal eine aufmunternde Aufnahme erstellen.

Laut der ‚Bizarre‘-Kolumne der ‚The Sun‘-Zeitung verriet der 59-Jährige: „Ich könnte so ein dunkles, nachdenkliches Album machen, in dem ich auf mein Leben zurückschaue, wie Leute es ab einem gewissen Alter oft tun. Aber ich dachte ‚Sch**ß drauf! Ich will eine tolle Zeit haben.'“

Quelle: instagram.com

„Ich bin sehr glücklich mit meinem Leben“

Die neue Aufnahme – die am 8. November veröffentlicht wird – könnte eine Überraschung für die Fans werden, da Mick angedeutet hat, das vorherige Album „könnte das Letzte sein.“ Der Frontmann hatte damals erklärt, es könnte danach Schluss mit neuer Musik der Band sein, weil er mehr gemeinsame Zeit mit seiner Familie verbringen wolle.

„Ich habe das Gefühl, eine Art Schlusspunkt erreicht zu haben. Ich bin sehr glücklich mit meinem Leben, ich konzentriere mich auf meine Familie und genieße einfach, was ich habe […]“, so der Musiker gegenüber der ‚The Mail on Sunday‘. Im Vorfeld des neuen Albums wird Simply Red am 15. September bei der BBC Radio 2 Hyde Park-Show auftreten.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren