Donnerstag, 23. Mai 2019 08:56 Uhr

Sisters beim ESC: Jetzt ist alles noch viel schlimmer!

Foto: EBU

Vier Tage nach dem Finale des Eurovision Song Contests gab der Veranstalter eine Korrektur des Gesamtergebnisses bekannt. Damit rutschen die deutschen Teilnehmer Sisters auf den vorletzten Rang.

Sisters beim ESC: Jetzt ist alles noch viel schlimmer!

Foto: EBU

Aufgrund eines „Zählfehlers“ ist Deutschland, einer der Hauptgeldgeber der Show, vom 24. auf den 25. Platz von insgesamt 26 abgesackt. Der Grund: Das Juryvoting von Weißrussland war bereits VOR dem Finale nicht anerkannt worden, weil die weißrussische Jury in einem Interview nach dem Halbfinale „ihr Abstimmungsverhalten“ (oder auf Deutsch: die vergebenen Punkte ausgeplaudert hatte) verriet.

Die Europäische Rundfunkunion teilte auf ihrer Website lapidar mit: „Die EBU kann bestätigen, dass wir nach den üblichen Überprüfungspraktiken festgestellt haben, dass aufgrund eines menschlichen Fehlers ein falsches aggregiertes Ergebnis verwendet wurde“. Somit wurden acht Punkte abgezogen, die der deutsche Wettbewerbsbeitrag von dort zunächst zugesprochen bekam.

Sisters beim ESC: Jetzt ist alles noch viel schlimmer!

Foto: EBU

Dies habe für den ESC-Sieger Duncan Laurence (25, Niederlande) und die Sänger auf den Plätzen zwei, drei und vier keine Auswirkungen. Ab Platz 6 ändert sich dann die Rangreihenfolge geringfügig.

Der Eurovison Song Contest (ESC) gilt als größte Gesangswettbewerb der Welt. Jedes Jahr verfolgen weltweit etwa um die 200 Millionen Menschen die Finalshow.

Die Top 10 ESC 2019 nach der Korrektur

1. Duncan Laurence (Niederlande) 492 Punkte
2. Mahmood (Italien) 465 Punkte
3. Sergey Lazarev (Russland) 369 Punkte
4. Luca Hänni (Schweiz) 360 Punkte
5. John Lundvik (Schweden) 334 Punkte
6. Keiino (Norwegen) 331 Punkte
7. Tamara Todevska (Nordmazedonien) 305 Punkte
8. Chingiz (Aserbaidschan) 302 Punkte
9. Kate Miller-Heidke (Australien) 284 Punkte
10.Hatari (Island) 232 Punkte

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren