25.02.2019 16:55 Uhr

Sisters: Deutscher ESC-Song in den Top 10

Foto: NDR/Rolf Klatt

Deutschlands Beitrag für den „Eurovision Song Contest“ in Tel Aviv steht seit Freitagabend fest – und setzt bei den Musikverkäufen gleich mal ein erstes Ausrufezeichen.

Sisters: Deutscher ESC-Song in den Top 10

Foto: NDR/Rolf Klatt

„Sister“, das Gewinnerlied des Vorentscheids „Unser Lied für Israel“ im Ersten, startet aus dem Stand auf Rang neun der Single-Download-Trends vom Wochenende, ermittelt von GfK Entertainment.

Damit lassen die Mädchen zumindest vorübergehend schon mal Top-Acts wie Robin Schulz und Imagine Dragons hinter sich. Das muß man ja erst mal nachmachen!

Auch die zweitbeliebteste Vorentscheid-Nummer ist keine Überraschung: „Surprise“ von Lilly Among Clouds (Rang 22) konnte bereits am Freitag viele Punkte abstauben. Mit Aly Ryan („Wear Your Love”, 36), Linus Bruhn („Our City”, 38) und Makeda („The Day I Loved You Most”, 50) betreten drei weitere Acts aus der Sendung die Top 100.

Die neuen Songs des „ESC”-Vorjahresvierten Michael Schulte („Back To The Start“) und der 2010er-Abräumerin Lena („Thank You“) rangieren übrigens an 18. und 19. Stelle.

Basis der Musik-Download-Trends sind die Verkäufe im Zeitraum Freitag bis Sonntag.