Donnerstag, 21. Juni 2018 08:38 Uhr

Slash: Neues Solo-Album kommt

Slash veröffentlicht eine neue Solo-Platte. Vor einem Jahr hatte die US-amerikanische Hard-Rock-Band Guns N’Roses verraten, dass sie an dem Nachfolger ihrer 2008 erschienenen Platte ‚Chinese Democracy‘ arbeitet.

Slash: Neues Solo-Album kommt

Foto: Ray Garbo/WENN.com

Und wie Gitarrist Richard Fortus verriet, hat die Gruppe – außerdem bestehend aus Axl Rose, Slash und Duff McKagen – so viel Bock wie nie zuvor, die Welt mit neuer Musik aufzumischen. Gegenüber dem ‚St Louis Dispatch‘ verriet der Musiker, der im Jahr 2002 zur Band stieß: „Jeder freut sich darauf. Es passiert gerade etwas Magisches mit der Band. Es fühlt sich wie eine neue Band an.“ Doch nicht nur das: „Es fühlt sich wie die beste Version an, seit ich Mitglied geworden bin und es macht mir jetzt am allermeisten Spaß. Es gibt überall so viel Vorfreude.“

Derweil entschied sich aber auch Frontmann Slash dazu, eine neue Solo-Platte zu veröffentlichen. Das Album mit dem Titel ‘Living The Dream’ soll laut ‘Warner Music’ am 21. September erscheinen. Bisher ist bekannt, dass die Platte insgesamt zwölf Songs umfassen soll.

Mehrere Kollaborations

Vor seiner Arbeit mit den ‚Welcome To The Jungle‘-Hitmachern arbeitete der 50-Jährige Fortus mit Weltstars wie Rihanna, Thin Lizzy und Enrique Iglesias zusammen.

Während er auf Tour mit letzterem war, erhielt er dann plötzlich einen Anruf vom damaligen Guns N‘ Roses-Bassisten Tommy Stinson, ob er denn nicht Lust auf eine neue Herausforderung habe. „Enrique war groß und es war super“, berichtet der Star. „Wir haben drei Nächte in der Albert Hall in London gespielt. Er war auf dem Höhepunkt seiner Karriere und die Band war großartig, aber ich wollte nicht weiter mit Enrique touren.“ Weiter erklärt er: „Es gibt einen großen Unterschied zwischen Popmusik und dem Spielen in einer Rockband… Ich wollte unbedingt wieder in einer Rockband spielen.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren