Mittwoch, 16. Mai 2018 12:10 Uhr

So hat Ariana Grande ihren neuen Hit auch noch nicht gespielt

Am Montagabend (14.05.) war Ariana Grande erneut Gast in der „The Tonight Show Starring Jimmy Fallon“ zu bestaunen – diesmal mit ihrer Nintendo Labo Instrument-Version von „No Tears Left To Cry“. Die performte sie mit dem Late-Night-Talker und den Bandmitgliedern von The Roots.

So hat Ariana Grande ihren neuen Hit auch noch nicht gespielt

Foto: Universal Music

Das Putzige daran: Alle Instrumente sind nur aus Pappkarton und Nintendo Switch-Geräten gemacht und live gespielt. Jimmy Fallon sagte dazu IGN: „Es war total bizarr und so ein Glücksspiel! Ich wusste ja nicht, ob es gut klingen würde, aber Ariana ist immer offen, etwas Lustiges und Anderes auszuprobieren.“

Vor zwei Wochen schon mal da

Die Tonight Show ist eine der erfolgreichen Late-Night-Shows der USA. Vor zwei Wochen war Ariana in der gesamten Episode an Jimmy Fallons Seite, verriet exklusive Informationen zu ihrem neuen Album „Sweetener“ präsentierte ihren Comeback-Song „No Tears Left To Cry“ live und beeindruckte bei der Musical Challenge mit einer Evanescence-Version von Kendrick Lamars Hit „Humble“.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren