Montag, 5. November 2018 17:42 Uhr

Spice Girls bestätigen offiziell Tournee – und die hier ist die Nr. 5!

Melanie Brown aka Mel B, Geri Halliwell, Melanie Chisholm aka Mel C, Emma Bunton. Foto: WENN

In den 90er Jahren gehörten die Songs der Spice Girls zu jeder Teenie-Party. Die Mädels von einst sind inzwischen gestandene Frauen. Trotzdem wollen sie es nochmal wissen und kündigen eine Tour durch Großbritannien an. Die Frage: Wenn interessiert das außerhalb von Großbritannien wirklich?

Spice Girls bestätigen offiziell Tournee - und die hier ist die Nr. 5!

Melanie Brown aka Mel B, Geri Halliwell, Melanie Chisholm aka Mel C, Emma Bunton. Foto: WENN

Die britische Pop-Gruppe Spice Girls plant ein Bühnen-Comeback. Das kündigten vier der ehemals fünf Mitglieder am Montag in einem Video auf ihren Social-Media-Kanälen an. Im Juni 2019 geben die Spice Girls demnach mehrere Konzerte in Großbritannien. Britische Medien hatten bereits am Wochenende über das anstehende Comeback spekuliert.

Mel C (44), Geri Halliwell aka Geri Horner (46), Emma Bunton (42) und Mel B (43) wollen es noch einmal wissen. Nicht dabei sein wird Victoria Beckham (44). Die Ehefrau des englischen Ex-Fußball-Nationalspielers David Beckham (43) widmet sich Medienberichten zufolge lieber ihrem Mode-Label.

Jess Glynne stößt dazu

Stattdessen stößt die 29 Jahre alte Sängerin Jess Glynne dazu. In dem Video, in dem die Spice Girls im Stil einer Nachrichten-Live-Schalte zu sehen sind, fehlte sie aber. Sie wird als Special Guest auftreten. Die Spice Girls liefern sich in dem einminütigen Video ein Wortgefecht über die richtige Kleidung für ihre Comeback-Ankündigung, bevor sie einen ihrer Hits anstimmen.

Quelle: instagram.com

Sie waren auch als „Sporty Spice“ (Mel C), „Scary Spice“ (Mel B), „Baby Spice“ (Emma Bunton), „Ginger Spice“ (Geri Halliwell) und „Posh Spice“ (Victoria Beckham) bekannt. Die Spitznamen hatte ihnen ein Journalist des britischen Musikmagazins „Top of the Pops“ verpasst, wie Mel C der Deutschen Presse-Agentur bei einem Interview im Jahr 2016 erzählte. Das nun erschienene Video ist eine Anspielung darauf. Mel C (Sporty Spice) zum Beispiel erscheint in einer Trainingsjacke. „Meint ihr, ich bin zu alt für Zöpfe?“, fragt Emma Bunton (Baby Spice).

Die großen Erfolge der Spice Girls liegen teils mehr als 20 Jahre zurück. Mit Songs wie „Wannabe“, „Spice Up Your Life“ und „Viva Forever“ eroberten sie weltweit die Charts in einer Zeit, als Großbritannien mit dem Slogan „Cool Britannia“ seinen Ruf als Trend-Schmiede erneuerte. Sie galten als erfolgreichster Musik-Export des Landes seit den Beatles. (Christoph Meyer, dp)

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren