Dienstag, 28. Mai 2019 21:09 Uhr

Spice-Girls-Fans enttäuscht: Sie wollen ihr Geld zurück

Melanie Brown aka Mel B, Geri Halliwell, Melanie Chisholm aka Mel C, Emma Bunton. Foto: WENN

Am vergangenen Freitag startete die langerwartete Tour der Spice Girls in Dublin, Irland. Lange haben Fans, aber auch die vier Sängerinnen auf diesen Moment gewartet. Doch der Tour-Auftakt verlief anders als geplant. Konzertbesucher beschwerten sich über Soundprobleme.

Spice Girls-Fans enttäuscht: Sie wollen ihr Geld zurück

Melanie Brown aka Mel B, Geri Halliwell, Melanie Chisholm aka Mel C, Emma Bunton. Foto: WENN

Mel B äußerte sich schon ziemlich schnell nach dem Konzert dazu und versprach, dass die kommenden Konzerte besser werden würden. Doch Pustekuchen. Das zweite Spice Girls-Konzert in Cardiff war für viele Fans ebenso enttäuschend. Das einzig wirklich Gute waren wohl die Outfits von Mel B (43), Geri Horner (46), Mel C (45) und Emma Bunton (43), doch der Sound ließ die Fans im wahrsten Sinne des Wortes im Regen stehen.

Noch während die vier Spice Girls ihren Auftritt in Cardiff absolvierten, kamen schon die ersten Beschwerden der Fans über Twitter rein. Viele verärgerte Besucher verließen vorzeitig das Konzert, weil der Sound sehr schlecht war und der Veranstalter bei Regenwetter das Stadion-Dach offen ließ. Kein Wunder, dass die klatschnassen Spice Girls-Fans ihre Verärgerung bei Social Media kund gaben: “Ich will, Ich will, Ich will wirklich, wirklich, wirklich mein Geld zurück” oder “Wir mussten das Spice Girls Konzert frühzeitig verlassen, weil wir total nass waren, gefroren haben und kein Wort verstanden haben”.

Quelle: instagram.com

„Macht ihr Witze?“

Ein anderer Nutzer schrieb: “Macht ihr Witze? Selbst das Geräusch alter Flip Flops ist besser als euer Sound. Die Mädchen waren toll aber der Sound hat es versaut.” oder “Könnt ihr bitte den Tontechniker entlassen!”

Allerdings hagelte es nicht nur Kritik, einige nostalgische Anhänger lobten die Leistung der Girlband und schrieben: “Die Spice Girls waren unglaublich!” und “Sie waren zauberhaft!”.

Quelle: instagram.com

Nun bleibt zu hoffen, dass das Ton-Desaster ein für alle Mal ein Ende hat. Ein Nutzer schrieb: “Ich hoffe diese Tonprobleme können bis Wembly gelöst werde. Ich komme extra aus Südafrika angereist um euch zu sehen.” Wenn die Besucher schon so einen weiten Weg auf sich nehmen sollten sie auch wenigstens etwas von der Band hören.

Alle Tourdaten

  • 31. Mai 2019, Manchester, Großbritannien
  • 01. Juni 2019, Manchester, Großbritannien
  • 03. Juni 2019, Coventry, Großbritannien
  • 04. Juni 2019, Coventry, Großbritannien
  • 06. Juni 2019, Sunderland, Großbritannien
  • 08. Juni 2019, Edinburgh, Großbritannien
  • 10. Juni 2019, Bristol, Großbritannien
  • 13. Juni 2019, London, Großbritannien
  • 14. Juni 2019, London, Großbritannien
  • 15. Juni 2019, London, Großbritannien

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren