Sonntag, 11. August 2019 20:18 Uhr

Spice Girls: Neues Album in Planung?

Spice Girls 2007. Foto: imago images / ZUMA Press

Die Spice Girls haben sich offenbar mit einem mit Top-Produzenten getroffen, um ein neues Musik-Comeback zu planen. Mel B, Mel C, Geri Horner und Emma Bunton sollen sogar versucht haben, doch noch Victoria Beckham zu gewinnen, um mit ihnen frische Songs aufzunehmen.

Spice Girls: Neues Album in Planung?

Spice Girls 2007. Foto: imago images / ZUMA Press

Posh Spice weigerte sich beim letzten Spice-Girls-Comeback einschließlich Tour, dabei zu sein. Hat sie ja auch irgendwie nicht mehr nötig. Dennoch haben die Damen wohl noch nicht die Hoffnung auf ihre Rückkehr aufgegeben. Ein Insider gab gegenüber dem „Mirror“ bekannt, dass die vier Mädels Anfang dieser Woche in London mit Musik-Chefs trafen, um ihre Rückkehr in die Charts zu planen. „Sie haben in London gearbeitet, um Brainstorming zu machen und neues Material aufzunehmen. Es ist sehr aufregend und im Anfangsstadium, aber es passiert.“

Quelle: instagram.com

Victoria Beckham soll dabei sein

Die Quelle fügte hinzu: „Sie waren auch in Kontakt mit Victoria, um zu sehen, ob sie involviert sein könnte.“ Wenn die Spice Girls neue Musik veröffentlichen sollten, wird es ihr erstes Album seit fast 20 Jahren sein, seit ihrem letzten offiziellen dritten Studioalbum „Forever“ aus dem Jahr 2000.

Die News kommen nur wenige Tage, nachdem Mel B den Fans versprochen hatte, dass sie nächstes Jahr beim Glastonbury Festival auftreten werden – mit Victoria. Sie sagte: „Mein Plan ist, dass wir alle fünf nächstes Jahr zum 50. Jahrestag nach Glastonbury kommen“.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren