Dienstag, 2. Februar 2010 12:20 Uhr

Stehen die Fuggees wieder mal vor einer Reunion?

Offenbar stehen die ‚Fugees‘ vor einer Reunion, nachdem Wyclef Jean die Pläne seines früheren Bandkollegen Pras Michel unterstützte, wieder zusammen zu kommen, um Geld für das von einem Erdbeben erschütterte Haiti zu sammeln. Jean, Pras und Lauryn Hill – hatten sich 1997 getrennt, kamen 2004 für eine kurze Zeit nochmal zusammen. Pras plane ein einmaliges Sonderkonzert und sagte dazu: „Das ist der einzige Grund, warum ich darüber nachdenke, irgendwas auf dieser Ebene zu machen.“ Wyclef Jean unterstützt die Idee – und findet, dass die Fugees eine Charity-Single aufnehmen sollten: „Alle leisten verschiedene Hilfe und wenn die Zeit richtig ist, die Stimmung richtig ist, sollten die Fugees auf jeden Fall eine Single beitragen, die an (Jeans Charity) Yele Haiti geht. Ich denke, das würde viel Geld sammeln.“

Sängerin Lauryn Hill, die im Januar ihre erste öffentliche Show seit fast drei Jahren  beim Ragamuffin-Festival in Neuseeland hatte, äußerte sich bisher noch nicht.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren