Montag, 23. März 2020 17:10 Uhr

Steven Tyler von Aerosmith: „Es geht nicht nur um dich, es geht um uns“

imago images / PA Images

Aerosmith riefen ihre Fans dazu auf, während der Coronavirus-Pandemie „online und nicht persönlich“ zu kommunizieren. Steven Tyler und seine Band, die aus Joe Perry, Tom Hamilton, Brad Whitford und Joey Kramer besteht, teilten ein Video von sich, in dem sie demonstrieren, wie wichtig es derzeit ist, die sozialen Distanzierungsmaßnahmen einzuhalten.

Appell an die Fans

Auf dem Twitter-Account von Aerosmith erklärte Steven Tyler: „#BeatTheVirus #StayAtHome – Du könntest es haben und es nicht wissen. Verbreite die Krankheit nicht. Bleib so oft daheim, wie das nur möglich ist. Wasche dir deine Hände oft und versuche, mindestens 2 Meter Abstand zu halten. Jetzt ist die Zeit, online und nicht persönlich zu kommunizieren. Es geht nicht nur um dich, es geht um uns… Uns alle!“

Die ‚Crazy‘-Künstler riefen ihre Fans zu den Maßnahmen auf, nachdem bereits zahlreiche Staaten in Amerika ihre Geschäfte schlossen und auch die Regierung alle dazu aufforderte, dass jeder Zuhause bleiben sollte und große Menschenansammlungen und Bars, Nachtclubs und Restaurants vermeiden sollte, von denen weltweit bereits viele die Türen schlossen.

Das könnte Euch auch interessieren