Dienstag, 24. Januar 2012 21:01 Uhr

Taio Cruz fährt voll auf deutsche Frauen ab

Berlin. Taio Cruz schwärmt von deutschen Frauen. Der britische Sänger, der mit Songs wie ‚Dynamite‘ und ‚Hangover‘ die deutschen Charts stürmte, befindet sich gerade in Deutschland und wird am Freitag, 27. Januar, bei ‚The Voice of Germany‘ auftreten.

Wie er im Interview mit ‚Yahoo! omg!‘ verrät, haben es ihm hierzulande vor allem die Frauen angetan. „Deutschland hat so schöne Girls, das ist mir schon aufgefallen. Ihr seid auch für eure Wurst und die Autobahn bekannt, aber eure Girls sind einfach schön“, findet der Musiker.

Doch nicht nur die Frauen des Landes konnten Taio Cruz überzeugen. „Ja, ihr habt nicht nur schöne Frauen, ihr seid auch echte Partymacher. In Deutschland habe ich meine erste Club-Tour gemacht und es war  toll! Ich will bald wieder herkommen.“

Obwohl das weibliche Geschlecht in seinem Leben eine große Rolle spielt, ist der 28-Jährige derzeit nicht vergeben. „Ich bin momentan Single. Letztes Jahr habe ich mit meiner Freundin Schluss gemacht“, plaudert er aus. Für eine Beziehung fehle ihm momentan auch die Zeit, da ihn seine Karriere so sehr in Anspruch nimmt. „Jeder, der eine Fernbeziehung hat, weiß, wie schwer das ist.“

Eine Frau muss für Cruz aber nicht ein bestimmtes Aussehen haben, sondern vor allem Humor. „Ich stehe auf keinen bestimmten Typ. Alle meine letzten Freundinnen sahen komplett verschieden aus. Aber sie hatten eine Gemeinsamkeit: Sie waren alle sehr lustig, hatten einen großartigen Sinn für Humor. Das ist für mich das Wichtigste!“ (Bang)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren