Take That: Jason Orange nach Jahren wieder aufgetaucht

Take That: Jason Orange nach Jahren wieder aufgetaucht
Take That: Jason Orange nach Jahren wieder aufgetaucht

imago images / Christian Schroedter

25.11.2020 20:15 Uhr

Wo steckt Jason Orange? Seit Jahren ist der ehemalige „Take That“–Star wie vom Erdboden verschluckt. Anfang 2018 wurde der Sänger das letzte Mal gesehen, danach war er selbst für seine ehemaligen Bandkollegen unerreichbar. Jetzt gibt es ein Lebenszeichen von dem 50–Jährigen. 

Als Jason Orange 2014 aus der Band „Take That“ aussteigt, sitzt der Schock nicht nur bei den Fans tief, auch seine ehemaligen Bandkollegen sind überrascht. Der Sänger verkündet damals: „Es gab keine Auseinandersetzungen, nur eine Entscheidung meinerseits, dass ich dies nicht mehr tun möchte.“ Danach verschwand Jason auf rätselhafte Art und Weise von der Bildfläche. Nach fast drei Jahren ist der Sänger jetzt wieder aufgetaucht.

Jason Orange

imago images / Christian Schroedter

Spurlos verschwunden

Nachdem der 50-Jährige 2014 die Band verlässt, schließt er scheinbar auch mit seinem früheren Leben ab. Denn Jason verschwindet komplett aus dem Rampenlicht und bricht sogar den Kontakt zu seinen Bandkollegen Robbie Williams, Gary Barlow, Mark Owen und Howard Donald ab. Letzterer verriet 2018 in einem Interview, dass der Brite sämtliche Anrufe oder E-Mails ignorieren würde. Die Fans sind besorgt.

Jason Orange

imago images / Mary Evans

Bandkollegen in großer Sorge

Nicht nur die Fans sind in großer Sorge, auch seine ehemaligen Bandmitglieder fragen sich, wo Jason abgeblieben ist und wie es ihm geht. Zum 50. Geburtstag des Sängers veröffentlicht Gary Barlow einen emotionalen Post, in dem er schreibt, dass er seinen Freund vermisse und die Zeit, die er mit ihm verbracht habe. Auch Robbie Williams will wissen, wo sein Freund steckt: „Ich sollte einen Privatdetektiv anheuern. Er findet heraus, wo Jason Orange ist“, sagt er 2019 in einem Podcast. Doch ein Privatdetektiv ist jetzt vielleicht gar nicht mehr nötig, denn nun ist ein Foto aufgetaucht, dass den 50–Jährigen zeigt.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Gary Barlow (@officialgarybarlow)

Lebenszeichen von Jason

Nach fast drei Jahren gibt es jetzt ein Lebenszeichen des Sängers.

Dieses aktuelles Bild zeigt Jason in London. Auf einem Fahrrad fährt er durch die Stadt und so wie es aussieht, scheint der 50–Jährigen wohlauf zu sein. Eine Nachricht, die Fans und ehemalige Kollegen sicherlich freuen dürfte.