Sonntag, 30. September 2018 14:36 Uhr

Take That: Single mit Bee-Gees-Star Barry Gibb

Gary Barlow, Howard Donald, Mark Owen. Foto: WENN.com

Take That nehmen zu ihrem 30. Geburtstag einen Song mit Bee-Gees-Sänger Sir Barry Gibb auf. Das Trio, bestehend aus Mark Owen, Gary Barlow und Howard Donald, nimmt einen neuen Song mit der 72-jährigen Musiklegende auf.

Take That: Single mit Bee-Gees-Star Barry Gibb

Gary Barlow, Howard Donald, Mark Owen. Foto: WENN.com

Ebenso wollen die Drei eine neue Version des Bee Gee-Hits ‘How Deep Is Your Love‘ veröffentlichen, welchen die Musikgruppe bereits 1996 das erste Mal erfolgreich coverte. Ein Bekannter verriet gegenüber der Zeitung ‘The Sun on Sunday‘: „Barry ist vermutlich nicht das typische Boyband-Mitglied, aber er ist eine britische Musiklegende. Offensichtlich beeinflussten die Bee Gees die anfänglichen Jahre von Take That massiv. Die Jungs können es nicht abwarten, ins Studio zu gehen.“

Comeback zu fünft?

Die Studioaufnahme mit Barry wird in einer einstündigen Spezialsendung im Fernsehen gezeigt, um den 30. Geburtstag der Popgruppe zu zelebrieren. Ebenso sollen bislang unbekannte, private Filmaufnahmen der ‘Back for Good‘-Hitmacher gezeigt werden, die die Musiker mit ihren persönlichen Kameras in den 1990er Jahren selbst aufgenommen haben.

Robbie Williams, der 1996 die Band verließ, soll bei der TV-Sendung ebenfalls mit von der Partie sein. Ob Jason Orange dagegen dabei sein wird, ist bislang noch unklar.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren