Montag, 2. Dezember 2013 20:26 Uhr

The Anna Thompsons: Mit diesen Damen kehrt der Rock’n Roll zurück

The Anna Thompsons sind vier Frauen die aus der ganzen Welt dem Ruf des Rock’n’Roll nach Berlin gefolgt sind. Im Detail besteht die Band aus Ambika Thompson (Gitarre/Synthie/Gesang), Karen Thompson (Bass/Gesang), Ana Catalá (Gitarre/Synthie/Gesang) und Kristen Munchheimer (Schlagzeug/Gesang).

The Anna Thompsons: Der Rock'n Roll kehrt mit diesen vier Damen zurück

Nach der Gründung im Herbst 2011 versuchte die etwas andere Girlgroup ihr musikalisches Glück zunächst erst mal mit Coversongs von Kate Bush, Wire und Joy Division. Schnell mussten sie sich allerdings eingestehen, dass sie dafür nicht gemacht sind. Es hörte sich mehr nach einem Katzenorchester an, als nach einer Frauenband.

Davon bestärkt, dass es nur besser werden kann, fingen sie an, ihre eigenen Songs zu schreiben und was soll man sagen, es funktioniert.

Mit den Songs ging es in die Kreuzberger Kellerclubs, in denen sie ihre mittlerweile legendären Shows spielten. Bei einer wurde King Khan von King Khan & The Shrines auf die Band aufmerksam und lud sie zu Aufnahmen in sein Studio ein.Mit ihm als Produzenten und spirituellem Guru gingen The Anna Thompsons dann zwei Monate später ins Paul-Lincke Studio.

Ganz sanft ließ er sein Rock’n’Roll Know-How in ihre Aufnahmen einfließen und trug die Band damit in neue musikalische Sphären.

So entstand schließlich ihr großartiges Debütalbum, was sie der Einfachheit halber genauso nannten wie sich selbst und was ab dem 24. Januar überall erhältlich sein wird.

Im Video zu ihrer ersten Single „Bleeding Through“ lernt man Anna Thompsons etwas besser kennen und kann sich auch gleich von dem bittersüßen Song überzeugen lassen. Hier geht’s zur Website!

Fotos: TheAnnaThompsons/Antoinette Dyksman

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren