Dienstag, 2. November 2010 22:18 Uhr

The Black Pony: Das ist die erste Single „Boys Are Crazy”

Berlin. Die Newcomer Band ‚The Black Pony‘ bestehend aus Trevor (17) , Eugen (18) , Ryan (17) und Kevin (18) sind die neue Hoffnung am Pop-Himmel. Sie bringen internationales Potential mit – was sie auch gleich mit Ihrer ersten Single „Boys Are Crazy” beweisen. Die Band behauptet sich aktuell in der Reality-Serie LAX – Follow The Black Pony – immer Mittwoch, 22 Uhr auf VIVA.

Die 4 Jungs haben den erfolgreichen Songwriter & Produzenten Lukas Hilbert (derzeit mit „The Saturdays” Top 3 in den UK Charts!) für sich begeistern können und haben mit ihm die Single „Boys Are Crazy” in Los Angeles aufgenommen. Ein weiterer Ritterschlag: Matthew Gerrard (Kelly Clarkson, Hilary Duff, Jessica Simpson etc.) ist als Co-Produzent bei der Single eine weitere internationale Grösse im Team.

Lukas Hilbert hat gemeinsam mit Matthew Gerrard und Alexander Kronlund (Britney Spears, Backstreet Boys etc.) sowie Charlie Midnight (Christina Aguilera, James Brown, Joe Cocker etc.) den Song für die Jungs geschrieben. „Boys Are Crazy” ist eine dynamische Rock – Pop Nummer, modern inszeniert mit einigen Elektro Elementen.

Alle neuen Folgen von LAX – Follow The Black Pony & jede Menge spannendes Bonusmaterial gibts hier!

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren