03.02.2014 22:52 Uhr

The Cure veröffentlichen neues Album „4:14 Scream“

The Cure bringen neues Album raus.

Die ‚Friday I’m In Love‘-Band will ihr 14. Studioalbum, den Nachfolger des 2008 erschienenden ‚4:13 Dream‘, noch in diesem Jahr veröffentlichen. ‚4:14 Scream‘ heißt das Werk, das in den folgenden Monaten neben DVDs mit Live-Auftritten der englischen Rockband auf den Markt kommen wird.

Frontmann Robert Smith und seine Bandkollegen Simon Gallup, Roger O’Donnell, Jason Cooper und Reeves Gabrels wollen 2014 anlässlich ihres vor 35 Jahren veröffentlichen Debütalbums ‚Three Imaginary Boys‘ zudem eine weltweite Tour im ‚Trilogy‘-Stil starten, die alle Songs der drei aus den 1980ern stammenden Alben ‚The Top‘, ‚The Head On The Door‘ and ‚Kiss Me Kiss Me Kiss Me‘ beinhalten wird. Zum dritten Mal bereits unternimmt die Band diese Art Tour.

2002 spielte man die Alben ‚Pornography‘, ‚Disintegration‘ and ‚Bloodflowers‘ in ihrer Gesamtheit vor, 2011 folgte eine Tour, die alle Songs der Platten ‚Three Imaginary Boys‘, ‚Seventeen Seconds‘ und ‚Faith‘ beinhaltete. (Bang)

Foto: WENN.com

Das könnte Euch auch interessieren