The Prodigy: Das ist die neue Single „Nasty“

13.01.2015 15:10 Uhr

Mit ‚The Day Is My Enemy‘ veröffentlichen ‚The Prodigy‘ am 27. März 2015 – wie berichtet – ihr neues Studioalbum. Liam Howlett, Keith Flint und Maxim haben einer ganzen Ära ein Gesicht gegeben, dem “Rave“ ihren Stempel aufgedrückt, und im Laufe ihrer Bandgeschichte über 16 Millionen Alben verkauft.

Mit Songs wie ‚Firestarter‘ oder ‚Smack My Bitch Up‘ stehen sie für die perfekte Mischung kompromissloser und glaubwürdiger Dance Sounds mit einer gehörigen Portion Punkflair.

Jetzt haben Prodigy ihre neue Single ‚Nasty‘ von ihrem sechsten Studioalbum veröfffentlicht. Frontmann Liam Howlett erklärte, er und die Band wünschen sich, dass ihre neue Musik ein „Angriff“ sei und er erklärte, dass dies der Grund sei, weshalb die neue Single so „wütend“ klinge. Ein gewalttätig klingendes Album zu machen, sei aber gar nicht ihre Idee gewesen, so der 43-Jährige weiter. Doch das Ergebnis entstand angeblich aus ihren persönlichen Emotionen.

„Ich habe nicht geplant, dass das Album so gewalttätig klingt – es ist einfach der Sound, der im Studio entstand, er hat sich in den vergangenen vier Jahren so aufgebaut. ‚Anger is an energy‘ ist ein Text, der immer mit mir mitgeschwungen ist. Die Spannung der Musik liegt tief begraben, vom ersten Tropfen an. Es geht darum, dass der Sound diesen Sinn von Gefahr hat. Darum geht es bei dem Sound von The Prodigy.“ Im Mai wird die Gruppe durch Großbritannien touren und 14 Konzerte geben.

Foto: Paul Dugdale