27.04.2020 08:29 Uhr

The Voice Kids 2020: Lisa-Marie gewinnt

SAT.1/André Kowalski

Lisa-Marie (15, Hamburg) setzte sich in der großen Finalshow von „The Voice Kids“ am Sonntagabend in SAT.1 durch und gewann die Staffel 2020.

Die fünfzehnjährige Hamburgerin glänzt auf der #VoiceKids-Bühne mit ihrer Einzelperformance des Songs „Without You“ von Mariah Carey, behauptet sich nach dem #TeamMatch gegenüber Mitfinalist Marc (13, Lohne/Niedersachsen) und zieht für #TeamSasha in das Zuschauer-Voting ein. Anschließend zeigt die Finalistin mit ihrem zweiten Solo-Song noch einmal, wie viel Stimmgewalt in ihr steckt. Von ihrer Interpretation des Liedes „The Voice Within“ von Christina Aguilera sind nicht nur die fünf Coaches hin und weg, die Zuschauer wählen Powersängerin Lisa-Marie live in SAT.1 zur klaren Siegerin der achten Staffel „The Voice Kids“.

Sasha ist überglücklich

Gewinner-Coach Sasha strahlt: „Ich bin überglücklich und stolz! Alle Kids waren der Hammer, die Konkurrenz stark, das Niveau extrem hoch. Aber Lisa-Marie hat für Team Sasha verdient gewonnen. Sie hat eine gewaltige Stimme und ist eine wunderbare Person und ein toller Mensch! Herzlichen Glückwunsch liebe Lisa und danke an alle, die für sie gevotet haben!“

Neben ihrem Sieg kann sich Lisa-Marie über eine Ausbildungsförderung in Höhe von 15.000 Euro und eine Gastrolle im Musical „Bibi & Tina – Die verhexte Hitparade“ freuen.