Sonntag, 1. Dezember 2019 19:49 Uhr

„The Voice Senior“: Showgirl Lore Duwe (84) singt hier „Über sieben Brücken“

© SAT.1/André Kowalski

Bühne frei heute Abend bei „The Voice Senior“ für Multitalent Lore Duwe! Die rüstige 84-jährige Unternehmerin singt, tanzt, spielt Theater und führt weiterhin ihre Modeboutique in Wuppertal. „Musik war immer sowas wie eine Droge für mich“, verrät die drahtige Seniorin im Vorfeld der zweiten Blind Audition.

„Um Gottes Willen, Rente ist gar nichts für mich!“, so die rüstige 84-Jährige. Sie absolvierte in England eine Schauspielausbildung, spielte in ihrer Karriere in verschiedenen TV- und Kinofilmen und am Theater. Als Autorin hat sie schon eigene Theaterstücke geschrieben.

Tänzerin seit über 70 Jahren

„Ich tanze seit über 70 Jahren und immer noch zweimal regelmäßig in der Woche. Außerdem spiele ich Theater; es kann immer eine bunte Mischung sein. „Ich möchte niemals aufhören. Die Menschen, die aufhören, die fallen in ein großes Loch, das wird mir nicht passieren“, sagt der bühnenerfahrene Wirbelwind.

In der heutigen Ausgabe will Lore jedenfalls mit dem Karat-Song „Über Sieben Brücken Musst Du Gehn“ die Coaches Yvonne Catterfeld, Sasha, Michael Patrick Kelly und The BossHoss überzeugen…

"The Voice Senior": Showgirl Lore Duwe (84) singt hier "Über sieben Brücken"

Foto: SAT.1/ProSieben/Thomas Pritschet

Diese Talente treten neben Lore in den zweiten Blind Auditions von „The Voice Senior“ an: Thomas (63) aus Baden (CH), Agata (60) aus Wiesbaden, Dieter (80) aus Kierspe/Sauerland, Monika (68) aus Mönchengladbach, Rainer (71) aus Berlin, Jenny (64) aus München, Jörg (60) vom Schliersee, Renate (68) Beutelsbach bei Passau, Claus (66) aus Hamburg, Michael (60) aus Nürnberg und David (65) aus Troisdorf/NRW.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren