Freitag, 14. Februar 2020 23:48 Uhr

The Weeknd: Sein neues Album heißt „After Hours“

imago images / ZUMA Press

The Weeknd bestätigte, dass sein neues Album ‚After Hours‘ heißen wird. Der kanadische Sänger teilte in dieser Woche auf seinem Account auf Instagram ein Video, in dem er nachts durch einen Tunnel fährt und der Titel der neuen Platte dabei Buchstabe für Buchstabe enthüllt wird.

Das kommende Album wird der Nachfolger von ‚Starboy‘ aus dem Jahr 2016 sein und folgt außerdem auf die EP ‚My Dear Melancholy‘ von 2018, die der Sänger herausbrachte. Die neue Platte, die noch in diesem Jahr erscheinen soll, folgt auf zahlreiche Singles, wie beispielsweise den ‚Lost in the Fire‘-Track, der im letzten Jahr erschien und an dem der Frauenschwarm mit dem französischen DJ Gesaffelstein arbeitete.

Songs über Trennungen

The Weeknd, der mit Selena Gomez zwischen Januar und Oktober 2017 in einer Beziehung war, soll den Titelsong seines Albums ‚My Dear Melancholy‘ über die Trennung von der talentierten Sängerin geschrieben haben.

Es wird vermutet, dass auch das anstehende Studioalbum des ‚Earned It‘-Interpreten einige Balladen über Herzschmerz beinhalten könnte, weil sich dieser im August 2019 von seiner Freundin, dem Model Bella Hadid, trennte.

Das könnte Euch auch interessieren