Dienstag, 13. November 2018 21:50 Uhr

Thomas Anders: Über Dreiecks-Beziehungen und Florian Silbereisen

Foto: Dominik Beckmann

Thomas Anders und Florian Silbereisens Duett „Sie sagte doch sie liebt mich“ konnte innerhalb von vier Wochen rund 1,7 Millionen Klicks auf YouTube generieren.

Thomas Anders: Über Dreiecks-Beziehungen und Florian Silbereisen

Foto: Dominik Beckmann

Im Song buhlen die beiden Sänger um eine Frau, die sich am Ende des Musikvideos jedoch für jemand anderen entscheidet: Matthias Reim.

Auf die Frage, ob es schon einmal vorkam, dass zwei Frauen um Thomas Anders gekämpft haben, lacht der berühmte Sänger und sagt gegenüber klatsch-tratsch.de: „Das hoffe ich doch. Mit Sicherheit. Natürlich nicht in dieser Form, dass es zu einem Battle kam.“

Thomas Anders: Über Dreiecks-Beziehungen und Florian Silbereisen

Foto: Dominik Beckmann

Um den richtigen Partner, lohnt es sich zu kämpfen

Dennoch glaubt Anders, dass wichtig ist, auch mal um den richtigen Partner zu kämpfen: „Ich glaube das ist vollkommen normal, auch in der heutigen Zeit. Das man jemanden kennenlernt, der in einer Beziehung ist, um den man Kämpfen muss.“

Thomas Anders: Über Dreiecks-Beziehungen und Florian Silbereisen

Foto: Dominik Beckmann

Apropos Partner, in Florian Silbereisen hat Thomas Anders den richtigen Duett-Partner gefunden, da musste er nicht lange suchen, wie er gesteht: „Natürlich habe ich mir überlegt, wen nehme ich, wer könnte passen?“ Doch die Wahl fiel schnell auf Silbereisen, auch wenn es natürlich noch viele andere tolle Kollegen gegeben hätte: „Florian ist auch sehr lebensbejahend und geht positiv durchs Leben. Mit dieser Kombination hätte niemand gerechnet. Niemand wäre auf Florian Silbereisen gekommen, dieser Überraschungseffekt war das Besondere.“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren