Dienstag, 22. Mai 2018 08:38 Uhr

Tokio Hotel sind zurück im Studio

Tokio Hotel arbeiten wieder an neuer Musik. Im letzten Jahr veröffentlichte die Magdeburger Band – bestehend aus Bill und Tom Kaulitz, Georg Listing und Gustav Schäfer – ihr fünftes Album ‚Dream Machine‘, das es in Deutschland auf Platz fünf der Charts schaffte.

Tokio Hotel sind zurück im Studio

Tom Kaulitz und Bill Kaulitz im Mai in München. Foto: WENN.com

Nun hat Frontmann Bill auf Instagram verraten, dass die vier Jungs schon wieder fleißig an neuen Songs tüfteln. „Zurück im Studio #newtunes“, schrieb der Sänger neben ein Foto, das ihn zusammen mit seinem Zwillingsbruder Tom zeigt. Die Fans reagierten begeistert auf diese Neuigkeiten. „Omg jaaaa, ich kann es kaum erwarten!“, freut sich ein Follower, während ein anderer meint: „Bin gespannt, was dabei für neue Songs entstehen… Aber lasst uns nicht so lange warten.“ Auch über den Stil der kommenden Platte wird bereits gerätselt.

Quelle: instagram.com

Fans wünschen sich alten Sound zurück

„Bitte Jungs, gebt uns auf dem neuen Album den alten Rock ’n‘ Roll-Sound von Tokio Hotel“, lautet so der Appell eines Users. Ein anderer merkt an: „Wie viele Jahre wird das #bald dieses Mal dauern? Übrigens würde ich gerne wissen, was ihr genau macht, ich hoffe, dass es mehr wie das alte Tokio Hotel wird… nicht komplett, nur ein wenig, cool wäre etwas wie aus der ‚Humanoid‘-Ära!“ Es bleibt also spannend, ob sich Bill und Co. die Wünsche ihrer Fans zu Herzen nehmen und sich auf ihrer neuen LP möglicherweise wieder von ihrer rockigen Seite zeigen werden.

Übrigens: Bill Kaulitz, der sich als Solist Billy nennt, hat heimlich, still und leise kurz vorm Wochenende ein neues Video veröffentlicht: „California High“ reiht sich nahtlos ein in den neuen Elektro-Sound von Tokio Hotel.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren