Montag, 25. Juni 2012 18:39 Uhr

Toy: Britische Indie-Rockband kommt im September mit Debütalbum

Am 14. September kommt das Debütalbum einer hierzulande noch nicht allzu bekannten Band raus. Die Rede ist von Toy.

Toy das sind Tom Dougall (vocals / guitar), Dominic O’Dair (guitars), Maxim Barron (bass / vocals), Alejandra Diez (synths / modulations) und Charlie Salvidge (drums / vocals) aus Großbritannien, die seit knapp zwei Jahren ausschließlich ausverkaufte Shows in ihrer Heimat spielen und so leichtfüßig ihren Fankreis stetig erweitern. Ihre Debütsingle „Left Myself Behind“ erschien im letzten Jahr.

Nun erscheint endlich das nach ihnen benannte Debütalbum.

Mit den Videos zu „Motoring“ und der Vorabsingle „Left Myself Behind“ gibt es ab sofort auch einen ersten audiovisuellen Eindruck von TOY. Hier die Links zu den Videos.

Die 12 Songs auf „TOY“ wurden im Frühling diesen Jahres zusammen mit Dan Carey (Hot Chip, The Kills) in London aufgenommen und bestechen durch einen wunderbaren Sound bestehend aus Elementen des Post Rock, Punk oder Psychedelic Rock. TOY spielen am 20.-22.09 beim Hamburg, Reeperbahn Festival

Hier die gesamte Tracklist des Albums:

01. Colour’s Running Out
02. The Reasons Why
03. Dead & Gone
04. Lose My Way
05. Drifting Deeper
06. Motoring
07. My Heart Skips A Beat
08. Strange
09. Make It Mine
10. Omni
11. Walk Up To Me
12. Kopter

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren