Mittwoch, 18. März 2020 23:10 Uhr

U2-Frontmann Bono bringt Song über Corona-Krise raus

imago images / alterphotos

Bono hat seinen neuen Song ‚Let Your Love Be Known‘ während eines Live-Streams vorgestellt. Der U2-Frontmann widmete das Lied am St. Patrick’s Day den Menschen in Italien, den Iren und „allen“, die sich wegen der Coronavirus-Krise in einer „schwierigen Lage“ befinden.

Während der Übertragung, die am 17. März, der auf den Social Media-Plattformen der Band gezeigt wurde, schrieb der Ire: „Eine kleine Postkarte aus dem brodelnden Dublin am St Patrick’s Day. Ein kleines Lied, das hier vor einer Stunde geschrieben wurde. Ich glaube, es heißt, ‚Let Your Love Be Known‘ – lasst mich wissen, was ihr denkt.“

Diesen Leuten widmet U2 den Song

Der ‚With or Without You‘-Interpret, dessen Land Irland sich im Krisenfall befindet, betitelte den Song mit: „Für die Italiener, die die Inspiration für den Song waren… für die Iren… für jeden, der sich an diesem St. Patrick’s Day in einer schwierigen Lage befindet und immer noch singt. Für die Ärzte, Krankenschwestern, Pflegekräfte an forderster Front, wir singen für euch.“

Das könnte Euch auch interessieren