Donnerstag, 19. August 2010 08:28 Uhr

U2 wollen demnächst Club-Album veröffentlichen

London. U2 wollen auf den Dancefloor. Frontmann Bono hat verraten, dass U2 an einem „cluborientierten“-Album arbeiten. In einem Interview mit dem ‚Rolling Stone‘ sagte der Star, dass die irische Gruppe auch die Veröffentlichung eines Albums mit Songs aus den Aufnahmesessions zu ihrem Album ‚No Line On The Horizon‘ aus dem Jahr 2009 plane.

Der 49-jährige hatte eine Rückenoperation im Mai, die ihn gezwungen hatte, eine Reihe von Shows der aktuellen U2-Welt-Tour ‚360 Grad‘ abzusagen. Am 6. August setzte die Band mit einem Konzert in Turin die Tournee dann fort.

Bono sagte dem Magazin, dass er sich gut erholt habe.“Es gibt viele da größere Probleme da draußen, als die, mit denen ich konfrontiert war … Aber ich kam perfekt davon. Und ich bin unglaublich dankbar.“

Der britischen ‚Sun‘ verriet er zu seinem Krankenhaus-Aufenthalt: „Während ich bewegungslos daliegen musste, hatte ich Zeit, über die Zukunft nachzudenken, denn ich denke nie über die Vergangenheit nach. Aber das ist jetzt passé, und ich bin fit für die Zukunft.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren