Überflieger Ben Zucker putzte Toiletten

30.07.2018 17:22 Uhr

Jetzt geht er mit der großen Helene Fischer auf Tour. Aber Überflieger Ben Zucker kennt auch ganz andere Sachen.

Foto: WENN.com

Inzwischen geht er mit Schlagerkönigin Helene Fischer auf Tour – vor seiner Karriere hat Sänger Ben Zucker (der eigentlich ganz anders heißt und früher unter dem Namen Benni Fridge mit Gitarre auftrat) aber Toiletten geschrubbt. „Ich war mir für nichts zu schade“, sagte der 34-Jährige dem „Südkurier“.

Der gebürtige Ost-Berliner habe sich aber immer Jobs in der Musikwelt gesucht – etwa als Backstage-Betreuer in der Arena in Berlin-Treptow, in der auch Konzerte stattfinden. „Ich habe die Räumlichkeiten sauber gehalten, darunter auch das Klo“, sagte der Sänger mit der markanten Reibeisentimme. „Wenn ich die Halle nach dem Konzert ausgefegt hatte, habe ich mich oft mit meiner Gitarre auf die Bühne gesetzt und mir vorgestellt, wie es ist, dort zu spielen.“

Anfang der 2000er lud Ben übrigens auch zu Wohnzimmerkonzerten in die WG im Wedding ein, die der Chefredakteur dieser Seite noch in bester Erinnerung hat…

Mittlerweile ist Ben Zucker mit Sängerin Helene Fischer auf Tournee und tritt dabei als ihr Support-Act auf. Auf seiner eigenen Tour mit seinem Debütalbum „Na und?!“ kommt er im November auch nach Stuttgart. (dpa/KT)