Freitag, 8. Juni 2012 14:22 Uhr

US-Gitarrero Robert Francis: Das ist sein neues Video „Eighteen“

Viel ist bei Robert Francis (24) in den letzten Jahren passiert, seit der Veröffentlichung seine Welthits ‚Junebug‘ (genau, das Video mit dem Jungen, dem hübschen Mädchen und der Schlägerei) und des Top 20-Albums „Before Nightfall“.

Der Ami hat einen sehr musikalischen Hintergrund. Sein Vater ist Pianist und Produzent und seine mexikanische Mutter ist eine Ranchera-Sängerin. Ry Cooder ist ein Freund der Familie und gab ihm mit neun Jahren seine erste Gitarre.

Beim Woodstock Festival stand der schöne Robert gemeinsam mit Neil Young und Wilco auf der Bühne, für die amerikanische ‚Vogue‘ posierte er mit Designer Billy Reid – und eine neue Platte hat er auch aufgenommen.

‚Stranges In The First Place‘ heißt sein neues Album, womit der Singer-Songwriter und Multi-Instrumentalist einen weiteren künstlerischen Sprung vorlegt. Nun ist auch das Video zur Single-Auskopplung ‚Eighteen‘ da!

Robert Francis live als Support von MILOW:

11. Juli 2012 Meersburg / Schlossplatz
13. Juli 2012 Bad Dürrheim / Rathausplatz
19. Juli 2012 Heilbronn / Wertwiesenpark
20. Juli 2012 Dinslaken / Fantastival – Burgtheater

Fotos: Julia_Brokaw, Warner Music

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren