Mittwoch, 2. April 2014 21:46 Uhr

US-Überflieger Cris Cab: Das Debütalbum „Where I Belong“ ist da

Über sieben Millionen Views auf seinem YouTube-Channel, Live-Tourneen mit O.A.R., Matisyahu, T-Pain und Gym Class Heroes – und natürlich Pharrell Williams höchstpersönlich, der Cris Cab als Mentor bei seinen Karriereschritten begleitet und berät.

US-Überflieger Cris Cab: Das Debütalbum "Where I Belong" ist da

Keine Frage, Cris Cab ist auf dem besten Wege, das internationale Publikum zu erobern. Gerade hat er mit ‚Liuar, Liar‘ einen potenziellen Sommerhit in bester Pharrell Williams-Manier in Good old Germany an den Start gemacht. Am Freitag erscheint nun sein Debütalbum „Where I Belong“. Ende des Monats kommt Cris Cab sogar für zwei Shows nach Deutschland.

Mehr zum Thema: US-Newcomer Cris Cab wird uns alle noch kirre machen!

Was Cris, der in Miami geboren, zu einer derartigen Newcomer-Ausnahmeerscheinung macht, ist der Enthusiasmus, den er an den Tag legt: Sein Sound, in dem er Pop, Reggae und Soul auf vollkommen neue Art zusammendenkt, besticht nicht zuletzt wegen dieser unbedingten Neugierde – und wegen seiner einzigartigen Stimme.

Nach der „ersten“ Single ‚Liar Liar‘ folgt nur das komplette Album, das Cris dann in Kürze bei folgenden Daten live vorstellen wird. Auf seinem Youtube Channel gibt es noch jede Menge Videos und Kollabos zu sehen!

Cris Cab live in Germany:

28.04.2014 Berlin, Kantine am Berghain
29.04.2014 Köln, MTC

US-Überflieger Cris Cab: Das Debütalbum "Where I Belong" ist da

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren