Mittwoch, 27. Dezember 2017 11:51 Uhr

Vanessa Mai: Ein Traum ist in Erfüllung gegangen

Vanessa Mai durfte endlich mit Helene Fischer auf der Bühne stehen. Die Schlagersängerin ist zweifellos eine der bekanntesten Interpretinnen des Genres. Doch trotz ihres Erfolgs ist auch Vanessa manchmal noch richtig aufgeregt.

Vanessa Mai: Ein Traum ist in Erfüllung gegangen

Helene Fischer und Vanessa Mai bauchfrei. Foto: ZDF/Anelia Janeva

Zum Beispiel dieses Jahr am ersten Weihnachtsfeiertag, als endlich ein lang gehegter Traum in Erfüllung ging und sie gemeinsam mit der ebenso gertenschlanken ‚Atemlos‘-Sängerin auftat. Unter eine Reihe von Fotos der ‚Helene Fischer Show‘ schrieb die ‚Regenbogen‘-Interpretin ihren Fans: „Wisst Ihr, jede Show habe ich am 1. Weihnachtstag vor dem Fernseher verfolgt…immer mit dem Traum, auch mal ein Teil davon sein zu dürfen. Dass es jetzt soweit ist, kann ich immer noch nicht ganz glauben. Als ich dort auf dem Piano saß, hat mein Herz so schnell geschlagen wie selten…Auf einmal war mir klar, es ist Wirklichkeit.“

„Unendlich dankbar“

Über ihre megaerfolgreiche Kollegin verliert Vanessa dabei natürlich nur gute Worte und bedankt sich für die Möglichkeit, mit Helene auftreten zu dürfen. Sie schreibt weiter: „Ich konnte es nicht erwarten, loszulegen. Ich habe absolut in dem Moment gelebt und ich habe es so genossen! Dann gemeinsam mit einer Künstlerin performen zu dürfen, die ich von ganzem Herzen schätze und bewundere, ist immer noch so unwirklich aber ein Moment, den ich für immer im Herzen tragen werde! Ich bin @helenefischer und dem gesamten Team unendlich dankbar und werde die Zeit hinter und auf der Bühne nie mehr vergessen!“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren