Freitag, 8. Mai 2020 15:50 Uhr

Vanessa Mai: Hier ist das neue Duett „Der Himmel reißt auf“

Foto: Mikis Fontagnier

Musiker Joel Brandenstein hat ein neues Duett aufgenommen. Der Glückliche durfte für seine neue Single „Der Himmel reißt auf“ Vanessa Mai ins Studio holen.

„Der Himmel reißt auf“ vereint sämtliche Stärken, die Joel Brandenstein so anders in der deutschen Poplandschaft machen: Sein untrügliches Gespür für große Melodien, sein berührendes Klavierspiel und natürlich seine sofort wiedererkennbare Stimme, die auf dem tief unter die Haut gehenden Duett mit Vanessa Mai kontrastiert wird. Der Song erzählt von einer schicksalhaften Begegnung, die das ganze Leben schlagartig verändert: Davon, diesem ganz besonderen Menschen aus seinen Träumen zu begegnen. Gegenstück, Seelenpartner, Traummann/ Traumfrau – tausend verschiedene Worte für die eine Person, auf die man schon immer gewartet hat. Der Moment, in dem sich die Wolken endlich öffnen und die Sonne erstrahlt.

Foto: Mikis Fontagnier

„Ich habe sofort zugesagt“

„In dem Lied geht es darum, niemals die Hoffnung aufzugeben, irgendwann die wahre Liebe zu finden“, so der aus Ratingen stammende Sänger und Musiker über seinen neuen Song. „Auch wenn es bei manchen Menschen etwas länger dauert, ist es umso erfüllender, wenn der Moment schließlich gekommen ist. Schon beim Schreiben des Songs war mir klar, dass er sich perfekt für ein Duett eignen würde. Vanessa war die erste, die mir als Duettpartnerin in den Sinn kam. Sie war die erste, die ich darauf ansprach. Und sie blieb die einzige, denn glücklicherweise hat sie Ja gesagt!“

Vanessa Mai sagte über die Zusammenarbeit mit Joel: „Ich mache nur Projekte, auf die ich Lust habe. Ich fand den Song toll und auch Joel als Künstler. Als die Anfrage kam, habe ich nicht lange überlegen müssen und sofort zugesagt. Die gemeinsame Session hat viel Spaß gemacht und war super witzig. Wir liegen auf der gleichen Wellenlänge und hatten schnell eine gute Verbindung.“

„Der Himmel reißt auf“ ist eine weitere Single aus dem kommenden Album “Frei” von Joel Brandenstein. Das kommt am 17. Juli raus.

Das könnte Euch auch interessieren