29.02.2020 13:52 Uhr

Vanessa Mai: Neues Video „Forever“

Foto: Youtube/Vanessa Mai

Vanessa Mais aktuelle Single „Forever“ ist ein neuer Stein im Karrierepuzzle der jungen Künstlerin: Ein Song, als Video begleitet in der bizarren Wüstenlandschaft von Fuerteventura, zeigt die Sängerin lasziv, geheimnisvoll, verführerisch.

Bilder, die die unverwechselbare Stimme von Vanessa Mai eigentlich perfekt untermalen. „Forever“… Eine Replik auf ihr Ende Januar erschienenes Album, das wie die Vorgängeralben ganz oben in die Charts einstieg und damit den steilen Erfolgsweg der Sängerin und Schauspielerin fortsetzt.

Das Video steht symbolisch für: Gestrandet, gegen starken Wind angekämpft, doch nie aufgegeben. Liebe kann stärker sein als alles andere.

Deutschland-Tour in Sicht

Schon von Anfang ihrer Karriere an dokumentierte die heute 27-Jährige, nur 1,60m kleine Sängerin sehr bewusst den Grenzgang zwischen den Pfaden der Musik. Sie ist eine Künstlerin, die sich nicht in Schubladen oder Genres zwingen lässt? Schlager, Pop, wichtig ist ihr der Zuspruch der Fans. Und der Erfolg gibt ihr Recht: Gold? und Platinauszeichnungen in mehreren Ländern und ein Echo-Award stehen ebenso als Garanten, wie ausverkaufte Konzerttouren und erfolgreiche TV Shows wie DSDS oder „Let’s Dance“.

Was vor einigen Jahren noch wie ein Traum erschien, ist für die vielseitige Künstlerin inzwischen traumhafte Realität geworden. Im Herbst 2020 geht Vanessa mit „Für immer“ und allen Hits auf große Deutschland Tournee.