24.08.2020 12:55 Uhr

Vengaboys: Die Stars aus den 90ern wagen ein Comeback

In den 90er-Jahren eroberten sie die Charts, jetzt melden sich die niederländischen Popstars Vengaboys zurück. Zusammen mit dem australischen DJ-Superstar Timmy Trumpet haben sie ihrem Hit "Up & Down" einen neuen Sound verpasst und liefern den Soundtrack des Sommers.

Ruud van der Peijl

Alleine auf TikTok haben die Vengaboys bereits über 150.000 Fans eigene Videos zu „Up & Down“ veröffentlicht, darunter auch Stars wie Olly Murs und Jason Derulo. Vor allem die beiden gelten als gute Trendbarometer in den sozialen Netzwerken.

Die Vengaboys galten lange als Europas Partyband Nr. 1

„We Like To Party! (The Vengabus)“, „Boom Boom Boom Boom“ und „We’re Going To Ibiza“… wer erinnert sich nicht an die mehrfach mit Platin ausgezeichneten Pop-Dance-Hits der Vengaboys – Europas Partyband Nr. 1?!

Sieben Top-10-Hits hat die vierköpfige Band gelandet, war zweimal in den UK-Top 40 auf Platz 1 und hat in mehr als 40 Ländern die Charts gestürmt. Nun sind die zurück und wollen an alten Erfolgen anknüpfen.

Gelingt den Vengaboys das große Comeback?

Wie es zur Zusammenarbeit mit DJ Timmy Trumpet kam, verraten die Vengaboys: „Wir haben Timmy’s Erfolg seit seinen sensationellen Tomorrowland-Auftritten beobachtet. Während unserer Australien-Tour sind wir in seinem Studio in Sydney gelandet und haben eigentlich just for fun eine Festivalversion von ‚Up & Down‘ aufgenommen. Wir waren alle sofort begeistert und konnten spüren, dass der Song erneut Hitpotenzial hat.“

Timmy Trumpet ergänzt: „Künstler wie die Vengaboys haben die Musik, die ich heute mache, geprägt. Als ich die Gelegenheit erhielt, mit einer so fantastischen Band zu arbeiten, habe ich natürlich nicht lange überlegt. Auch die Resonanz der Fans war überwältigend, nachdem ich den Song das erste Mal in meinem Set gespielt habe. Wir mussten ‚Up & Down‘ einfach veröffentlichten!“

Quelle: instagram.com

Mit Hilfe von Tomorrowland-Star DJ

Timmy Trumpet zählt als Headliner auf Europas größten Elektro-Festivals wie Creamfields, Untold und Tomorrowland. Außerderm ist er bei YouTube der am meisten gestreamte DJ-Künstler aller Zeiten.

Während des Lockdowns legte Timmy Trumpet im April kurzerhand live in seinem Appartement in Sydney auf und überraschte damit über sieben Millionen Fans auf der ganzen Welt.

Quelle: instagram.com

Das sind die größten Hits der Vengaboys

  • Up & Down (1998)
  • We Like to Party! (The Vengabus) (1998)
  • Boom, Boom, Boom, Boom!! (1999)
  • We’re Going to Ibiza (1999)
  • Shalala Lala (2000)

Das könnte Euch auch interessieren