Donnerstag, 29. August 2019 22:27 Uhr

Video: Helene Fischer schwärmt hier von Thomas und Sarah

Foto: imago images / CHROMORANGE

Neue Liebe, neues Glück: Die „Atemlos“-Sängerin unterbricht ihre Pause aus der Öffentlichkeit und erzählt dem Moderator Frank Elstner von ihrem neuen Freund.

Die Schlagersängerin Helene Fischer (35) hat in einem ihrer ganz seltenen Interviews von ihrem Freund Thomas Seitel (34) geschwärmt. „Er ist fürsorglich. Er ist liebevoll. Er ist einfach der neue Mann an meiner Seite, der mir das Leben aber auch, glaube ich, sehr leicht machen wird“, sagte Fischer in der 47-minütigen YouTube-Show von Frank Elstner, die seit heute online zu sehen ist. Seitel sei wundervoll. Mit ihm könne sie sich alles vorstellen. „Ich bin sehr glücklich, ja.“

Duette mit Sarah Connor

Im vergangenen Dezember hatte die „Atemlos“-Sängerin die Trennung von ihrem langjährigen Partner Florian Silbereisen verkündet und erklärt, sie sei mit dem Ex-Leistungssportler und Strapaten-Akrobat Seitel zusammen. Der 34-Jährige aus Südhessen arbeitete als Akrobat bei Fischers Tournee.

Fischer sprach auch über ihre Anfänge, als sie noch vor kleinem Publikum spielte, meist für unter 500 Euro Gage. Dazu sagte sie: „Am Anfang war ich sehr unerfahren. Wusste auch noch nicht genau, wie ich mich bewegen sollte, wohin mit den Händen.“ Die Schlagerkönigin verriet außerdem, mit wem sie gerne auf Tour gehen würde: Kollegin Sarah Connor!

Video: Helene Fischer schwärmt hier von Thomas und Sarah

Foto: Anelia Janeva/Universal Music

„Sie ist eine tolle Sängerin, mit der ich mir wunderbar vorstellen könnte, Duette zu singen. Sie ist auch menschlich jemand, der mir sehr liegt und die ich sehr mag und mit der man, glaube ich, auch tolle Abende verbringen kann. Und die auch eine tolle Performerin ist.“

Die 35-Jährige Helene Fischer hatte sich eigentlich eine Auszeit verordnet, für den „Wetten dass..?“-Erfinder Elstner machte sie allerdings eine Ausnahme. Die Folge wurde der „Bild“-Zeitung zufolge bereits im Mai aufgezeichnet und sollte ursprünglich im Juni ausgestrahlt werden. (dpa/KT)

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren