Donnerstag, 28. Juni 2018 23:04 Uhr

Video: So war das mit dem Club in der Schwerelosigkeit

Im Februar 2018 setzte BigCityBeats einen Meilenstein in der Geschichte der elektronischen Musik. Der „World Club Dome Zero Gravity“ startete vom Flughafen Frankfurt und feierte als erster Club in der Schwerelosigkeit eine Weltpremiere.

Video: So war das mit dem Club in der Schwerelosigkeit

Foto: Niclas Rühl

Mehr als 200 TV-Stationen sowie über 500 Print- und Online-Medien haben berichtet, darunter ARD, BBC, CNN, Pro7, Sat.1, Daily Mail, Die Welt, EL Pais, FAZ, The Sun, Time Magazine und die Washington Post. Das schräge Event erzielte somit eine unglaubliche Reichweite von über eine Milliarde Kontakten.

Eine komprimierte Dokumentation dieses geschichtsträchtigen Ereignisses ist jetzt mit dem offiziellen „World Club Dome Zero Gravity Aftermovie“ online gegangen. Hier ist nun der neunminütige Clip mit all den Emotionen der Gewinner, der DJs, der beteiligten Partner, die Entstehungsgeschichte, die weltweite Resonanz und der Action an Bord zu sehen.

Video: So war das mit dem Club in der Schwerelosigkeit

Foto: Niclas Rühl

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren