Video: Was wurde aus „Coco Jambo“-Sängerin T-Seven?

"Coco Jambo": Was wurde aus Mr. President-Sängerin T-Seven?

imago images / United Archives

22.01.2021 21:30 Uhr

"Coco Jambo" – bei diesen Worten werden 90er Erinnerungen wach. Judith Hildebrandt war die Stimme von "Mr. President“. Mit 14 begann sie ihre Karriere in der 90er Pop-Band.

Mit Hits wie „Coco Jamboo“, „I Give You My Heart“ oder auch „JoJo Action“ lieferten Mr. President Mitte der 90er Hits am laufenden Band. Das Geheimrezept des großen Erfolgs war die einzigartige Stimme von Frontsängerin Judith Hildebrandt, die sich damals T-Seven nannte. Gemeinsam verkaufte das Trio Millionen an Tonträgern und erhielt zahlreiche Musikpreise.

1998 wurden Judith und ihre Band-Kollegin Daniela Haak sogar auf dem Cover des „Playboy“ abgelichtet, was damals eine absolute Sensation war. Im Februar 2000 verließ die heute 44-Jährige die Band, um eine Solo-Karriere zu starten. Doch was wurde aus T-Seven?