"A Contracorriente"Videopremiere: Alvaro Soler & David Bisbal läuten den Sommer ein

Paul VerhobenPaul Verhoben | 14.01.2022, 16:29 Uhr
Videopremiere: Alvaro Soler & David Bisbal läuten den Sommer ein
Videopremiere: Alvaro Soler & David Bisbal läuten den Sommer ein

MCF Spain

Die Berliner Latingranate Alvaro Soler meldet sich zurück und hat und hat den spanischen Kollegen David Bisbal mitgenracht! Heute ist die gemeinsame Single „A Contracorriente“ erschienen, die einen ganz besonderen Hintergrund hat.

Dazu sagte der 1,89m große Alvaro: „A Contracorriente bedeutet: ‚Gegen den Strom’. Es geht es um die Menschen, die unter der letzten Zeit besonders gelitten haben – um die, die täglich kämpfen und sich ganz neu erfinden müssen. Ich hoffe, dass der Song eine Motivation sein kann.“

Das Musikvideo zu „A Contracorriente” feiert heute um 17 Uhr Premiere auf YouTube.

Videopremiere: Alvaro Soler & David Bisbal läuten den Sommer ein

MCF Spain

Schon seit seinem ersten Hit im Jahr 2015 nutzt Alvaro Soler seinen Erfolg auch um seine Liebe zu unterschiedlichen Kulturen und Menschen zu zelebrieren und pure Lebensfreude zu transportieren. „Das Leben ist kurz – es ist dazu da, Spaß zu haben und jeden Tag etwas Neues zu lernen“, meint der spanisch-deutsche Musiker, der u. a. in Tokio gelebt hat und sechs Sprachen spricht, aufrichtig.

Gleichzeitig weiß er natürlich, dass das in Krisenzeiten schwer ist: „Es war mir immer wichtig, mit meiner Musik für gute Vibes zu sorgen, aber während der Pandemie ist mir noch bewusster geworden, dass auch kleine Momente magisch sein können und wir die Musik brauchen, um zusammenzurücken und neue Kraft zu tanken.“

Das ist David Brisbal

Das sieht auch David Bisbal so, Alvaros Partner auf „ A Contracorriente“. Der 42-Jährige wurde 2001 als Zweitplatzierter der Castingshow „Operación Triunfo“ bekannt, die seinerzeit vom spanischen Fernsehsender TVE ausgestrahlt wurde.

Der zum spanischen Latin-Star herangewachsenen Sänger, der u. a. drei Grammys und ebenso viele World Music-Awards im Regal hat und dessen Videos weit über 1,2 Milliarden mal geklickt wurden, war Feuer und Flamme für den Track.

Videopremiere: Alvaro Soler & David Bisbal läuten den Sommer ein

Andreas Schubert


Die Chemie zwischen Alvaro Soler und David Brisbal stimmte

„Ich wollte schon lange mit David arbeiten“, verrät der schöne, erst 31 Jahre junge Alvaro, „aber unsere Terminkalender haben es nie zugelassen. Als ich kürzlich zum Schreiben in einem Studio in Madrid war, hat es endlich ganz spontan geklappt. Ich spielte David ‚A Contracorriente‘ vor und er stoppte das Band schon nach dem ersten Chorus, stand auf und sang eine völlig neue Melodie darauf – und auf einmal war in dem Raum eine so krasse Energiebombe, es war wirklich unfassbar. Wir wussten alle sofort, dass der Part etwas Besonderes war und der perfekte Chorus. Danach ging es dann sehr schnell, weil die Sache einfach klar war.“

Bisbal nickt: „Ich habe den Song sofort geliebt. Den Beat, den Inhalt, die Melodie – nur hatte ich das Gefühl, dass etwas fehlte und spontan die Idee zu diesem neuen Part. Es hat sich total organisch angefühlt.“