Mittwoch, 23. Oktober 2019 21:57 Uhr

„The Voice of Germany“: Wer ist diese Claudia, über die ganz Indonesien spricht?

SAT.1/ProSieben

Claudia Emmanuela Santosos ist gerade einmal 18 Jahre alt, doch schon jetzt spricht ihr ganzes Heimatland Indonesien über die Sängerin. Während der Blind-Auditions von „The Voice of Germany“ verzauberte die Studentin Mitte September alle vier Juroren – sowie die Zuschauer in ihrer Heimat.

Am 24. Oktober tritt die junge Frau in der letzten Ausgabe der „Battles“ auf und versucht dabei ihrem Traum, die Talent-Show zu gewinnen ein Stückchen näher zu kommen. Die Show wird um 20.15 Uhr auf ProSieben zu sehen sein.

Egal ob Sido (38), Mark Forster (35), Alice Merton (26) oder Rea Garvey (46). Nach der Performance von Claudia versuchten alle Coaches, die Teilnehmerin in ihr Team zu locken. Am Ende entschied sich das schüchterne Mädchen jedoch für die einzige Frau in der Runde.

Voice of Germany: Wer ist diese Claudia, über die ganz Indonesien spricht?

SAT.1/ProSieben/André Kowalski

Am Donnerstag gilt es für die 18-Jährige ihren Mentor erneut zu überzeugen. Denn da tritt sie in den „Battles“ gegen gleich zwei Talente ihres Teams an. „Claudia hat mich in ihrer Blind Audition zum Weinen gebracht. Deshalb dachte ich, braucht es mindestens zwei Personen, die gegen sie antreten werden. Mit Felix und Emma hat sie auf jeden Fall Konkurrenz“, so Merton vor der Show gegenüber ProSieben.

Public Viewing in Indonesien

Doch auch wenn sie im Ring gegen einen ihrer beiden Konkurrenten ausscheiden sollte, in Indonesien ist die Musikstudentin schon jetzt ein riesen Star. In ihrer Heimatstadt Cirebon finden #TVOG-Public Viewings statt, lokale Influencer wollen Claudia zum Interview treffen und auch auf YouTube wurde ihre Blind Audition zum Megahit.

Mit ihrer emotionalen Performance des Songs „Never Enough“ (The Greatest Showman) hat die Musikstudentin nämlich allein auf der Videoplattform bis jetzt mehr als 19 Millionen Menschen begeistert. Nach ihrem Auftritt am Donnerstag werden es wahrscheinlich noch einige mehr werden.

Sollte es die 18-Jährige in die Live-Shows schaffen, versprach ihr ihre Familie nach Deutschland zu reisen. Doch die Sängerin scheint sich mittlerweile auch hierzulande sehr wohl zu fühlen.

Aktuell lebt sie in der bayrischen Landeshauptstadt, wo sie auch studiert. Zudem ist sie offensichtlich ein großer Fan des dort ansässigen FC Bayern München.

Quelle: instagram.com

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren