Mittwoch, 22. April 2020 21:39 Uhr

Voxxclub nach Oktoberfest-Schock mit neuem Song „Scheiss Corona“

Foto: Youtube

Die Jungs von voXXclub sind eigentlich für ihre Hits bekannt, die neben Bier und Hähnchen in den Festzelten des Münchner Oktoberfests zuhause sind. Nachdem die diesjährige Wiesn aufgrund des Coronavirus aber abgesagt wurde ist, hat sich die Band etwas ganz Besonderes überlegt.

So liefern die Musiker einen „Es-ist-kein-Oktoberfest“-Song. Nachdem der bayrische Ministerpräsident Söder am 21. April bekannt gegeben hat, dass die Veranstaltung 2020 ausfallen wird, haben sich die Jungs von Voxxclub gleich dran gemacht und ihren Song „Anneliese“ umgetextet zu „Scheiss Corona“.

Voxxclub nach Oktoberfest-Schock mit neuem Song "Scheiss Corona"

Foto: Christian Barz

Das sagen die Jungs dazu

Am 22. April wurde die Single dann direkt veröffentlicht. „Alle Bands und Musiker sind natürlich betroffen von den unzähligen Veranstaltungsabsagen. Aber wir lassen uns die Lebensfreude nicht nehmen und wollen, dass alle Menschen Daheim ebenfalls Freude haben. Nun also beim Oktoberfeste, das jeder bei sich daheim feiert“, sagen die Schlager-Musiker dazu.

„Das Oktoberfest ist quasi unsere Heimat. Mit unserem allerersten Song „Rock mi“ hatten wir 2013 den Oktoberfest-Hit und darum steht das Oktoberfest jedes Jahr bei uns gans dick mit Herz im Kalender. Es tut schon weh, wenn dieses Jahr kein Oktoberfest ist. Aber wir feiern nun halt daheim – macht alle mit“, fordern sie ihre Fans zudem auf. Bleibt zu hoffen, dass die Wiesn 2021 dann wieder wie geplant stattfinden kann – mit Bier, Hähnchen-Haxerl und der „Gute Laune Musik“ von voXXclub.

Das könnte Euch auch interessieren