Dienstag, 24. Oktober 2017 14:26 Uhr

Westernhagen sagt alles ab

Marius Müller-Westernhagen musste seine Konzerte überraschend absagen. Der Düsseldorfer Musiker steht seit über 50 Jahren auf der Bühne und hat bisher über 11,2 Millionen Tonträger verkauft, die ihn zu einem der erfolgreichsten deutschen Musiker gemacht haben.

Westernhagen sagt alles ab

Foto: AEDT/WENN.com

Aber auch die Größten der Musikbranche müssen sich manchmal eingestehen, dass es nicht mehr geht. So auch der 68-Jährige, der aktuell auf ‚MTV Unplugged‘-Tournee ist, jedoch die kommenden Konzerte absagen musste. In einem langen Post auf Facebook schrieb der Musiker nun: „Leider muss ich euch mitteilen, dass nach dem achten Konzert der diesjährigen UNPLUGGED TOUR gestern Nacht eine schwere Grippe meinen Körper in Besitz genommen hat. Der Arzt hat mir daraufhin ein Auftrittsverbot erteilt. Ich bin niedergeschlagen und sehr, sehr enttäuscht darüber.“

Er will schnell wieder fit werden

Lieber stünde der 68-Jährige Deutschrockstar nämlich weiter auf der Bühne, wie er seinen Fans mitteilte: „Die bisherigen Konzerte waren von einer Nähe und Emotionalität geprägt, die meine Band und mich jeden Abend dankbar und demütig haben werden lassen. Wir alle waren so voller Vorfreude auf die Konzerte mit euch. Natürlich werden wir die Shows in eurer jeweiligen Stadt so zeitnah wie möglich nachholen. Ich hoffe, dass ihr Verständnis für diese Notlage habt und die Geduld aufbringt, bis wir uns sehr bald sehen. Ich werde alles Erdenkliche dafür tun, so schnell es geht wieder fit zu sein. LIEBE IST MACHT.“

Bisher lief das Jahr 2017 für den ‚Sexy‘-Interpret mehr als gut. So hatte der Sänger im Sommer seine Freundin Lindiwe Suttle geheiratet, mit der er seit 2013 liiert ist. Laut ‚Bild‘-Zeitung fand die Trauung in Berlin statt. Wie die ‚Neue Presse‘ berichtet, hatten sich Westernhagen und Suttle vor acht Jahren in Kapstadt kennen gelernt. Über seine neue Beziehung sagte der Sänger nach Bekanntwerden seiner Scheidung gegenüber ‚Bild‘ bereits: „Ich befinde mich inzwischen in einer neuen, mehr als glücklichen und sehr inspirierenden Liebesbeziehung.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren