Donnerstag, 9. September 2010 23:14 Uhr

Will Smith: Tochter bei Plattenlabel von Jay-Z unter Vertrag

Los Angeles. Die kleine putzige Willow Smith hat eine vielversprechende Musik-Karriere vor sich, denn sie wurde von Jay-Zs Plattenfirma ‚Roc Nation‘ gesignt. Der erste Song der niedlichen 9-jährigen Tochter von Hollywood-Superstar Will Smith heißt ‚Whip My Hair‘ und tauchte erstmals zu Beginn dieser Woche im Internet auf.

Der Track wird bereits im New Yorker Hip-Hop Radiosender ‚Hot 97‘ gespielt und schon wird das Kind mit Rihanna (übrigens auch Protegé von Jay-Z) verglichen. Die Amis neigen ja eh immer zu Superlativen.

Will und Jada Pinkett Smith haben ja bereits erleben können, wie ihre Tochter mit dem Druck des Schauspielens umgehe: Scheinbar recht gut! Denn die Kleine durfte mit ihrem Vater bereits in ‚I Am Legend‘ spielen und mit ihrer Mutter in ‚Madagascar: Escape 2 Africa‘ die Stimmen der putzigen Zeichentrickfiguren sprechen.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren