13.12.2019 13:10 Uhr

Woodkid: Die Popsensation der letzten 10 Jahre meldet sich zurück!

Foto: Woodkid

Keiner kam seit 2013 an dem französischen Produzenten und Remixer Woodkid vorbei. Seine revolutionär-bombastischen Tracks schossen nicht nur in die Charts, sondern peppten auch unzählige Werbespots und Dokumentarfilme auf.

Sein percussionslastiger Überhit „Run Boy Run“ wurde 2013 mit der Veröffentlichung seines Albumdebüts  „The Golden Age“ für den ersten Trailer zu Techlands Computerspiel „Dying Light“ sowie von Vodafone in einem Werbespot verwendet, zudem war es die Titelmusik der TV-Show „Got to Dance“. Seitdem ging es Schlag auf Schlag.

Nun meldet sich Woodkid zurück und kündigt für 2020 sein neues Album an! Das Multitalent erhielt für sein letztes Werk „The Golden Age“ diverse Gold-Auszeichnungen und lieferte Klassiker wie u.a. “Run Boy Run”. Jetzt dürfen sich die Fans auf neue Sounds des französischen Ausnahmekünstlers freuen…

Headliner beim MELT 2020

Das Pariser Multitalent mit der eigentümlichen Stimme und Wohnsitz in Williamsburg, New York ist weit davon entfernt sich auf seinen Lorbeeren auszuruhen. Ob mit Regiearbeiten für befreundete Musiker, diverse OSTs für Filme wie u.a. „Desierto“ oder dem vielbeachteten Headliner-Auftritte wie u.a. beim Montreux Jazz Festival, fährt er fort sein breites Schaffensspektrum um weitere spannende Facetten zu erweitern.

2009 wird Woodkid auch Headliner beim MELT-Festival vom 17. – 19. Juli 2020 sein.

.

(PV)

Das könnte Euch auch interessieren