Dienstag, 8. Dezember 2009 21:44 Uhr

„X-Factor“: Mega-Finale mit Robbie, George Michael und Paul McCartney

Nach dem enttäuschenden Comeback-Auftritt bei der britischen Castingshow ‚X-Factor‘ im Oktober will es Robbie Williams noch einmal wissen. Der 35-jährige tritt am kommenden Woche nochmal auf. In der Finalshow singt Robbie mit dem Finalisten Olly Murs einen Song. Auch die beiden anderen Finalisten bekommen äußerst prominente Unterstützung: Joe McElderry (Foto) darf mit Poplegende George Michael performen und die süße Stacey Solomon wird mit dem kanadischen Entertainer Michael Bublé ein Duett singen. Als Favorit für den Sieg gilt der 18-jährige Joe McElderry.
Auch Beatles-Bassist Paul McCartney wird zu Gast sein und einen Song als Solist performen. Mit dieser Starbesetzung soll die Show das größte Casting-Show-Finale aller Zeiten werden.

Die deutsche Version von ‚The X Factor‘ soll ab 2010 bei VOX laufen.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren