Mittwoch, 17. Februar 2010 18:25 Uhr

Yoko Ono: Einmaliges Konzert der Plastic Ono Band

Starauflauf beim ersten gemeinsamen Auftritt nach 40 Jahren: Yoko Ono (feiert morgen ihren 77. Geburtstag) trat erstmals wieder mit ihrer Plastic Ono Band auf. Zu dem bekanntermaßen sehr experimentellen Sound gesellten sich auch Gitarren-Legende Eric Clapton, Hollywoods-Comedy-Königin Bette Midler und die New Yorker Scissor Sisters.

Sohn Sean Lennon, aus Yokos Ehe mit John Lennon, spielte auf der Bühne der Brooklyn Academy Of Music in New York Gitarre und Klavier. Auch Paul Simon von ‚Simon & Garfunkel‘ – und dessen Sohn Harper – musizierten mit, wie auch Sonic Youth und Mark Ronson.

Midler sang ‚Yes, I’m Your Angel‘ (siehe Video), den Yoko Ono einst für Lennon geschrieben hatte.

Der bekannteste Song der Plastic Ono-Band, die 1969 nur ein einziges Mal aufgetreten war, ist ‚Give Peace a Chance‘.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren