Mittwoch, 21. August 2019 17:22 Uhr

Young Thug: Heiße Strand-Party mit Rapper Gunna im Video „Surf“

Foto: imago images / TT

Rapper Young Thug (28) macht im Video zu „Surf“ seinem Albumtitel „So Much Fun“ alle Ehre: Zusammen mit Labelmate Gunna und einem Haufen leicht bekleideter Frauen, wird am Strand Quad gefahren und mit Wasserpistolen rumgespritzt!

„Surf“ ist nach der Hit-Single „The London“ gemeinsam mit den Rap-Kollegen J.Cole und Travis Scott, die zweite Videoauskopplung des am vergangenen Freitag erschienenen Albums „So Much Fun“.

Ein heißer Sommer

Dem Albumtitel wird das Video gerecht: Quad fahren, mit hübschen Damen am Strand entspannen und mit YSL-Records Schützling Gunna Cash zählen. Young Thug hat im Video zu „Surf“ tatsächlich „So Much Fun“.

Auch die „Behind The Scenes“ Ausschnitte am Ende des Videos belegen, dass Thug und Gunna eine Menge Spaß beim Dreh des Videos hatten. Inhaltlich geht es im sommerlichen easy listening Track um Young Thug typische Themen: Luxus-Cabrios, Gangs und eine Menge Drip. Also all das, wofür Ihn seine Fans kennen und lieben.

Man darf gespannt sein, was in Zukunft noch von „Thugger“ kommen wird. Denn der Guteg ist einer dieser Künstler, bei denen man nie weiß, was sie als nächstes im Schilde führen. Neben seinem heiß ersehnten Album machte die Musik- und Fashionikone aus Atlanta zuletzt durch seine Nominerung in der Kategorie „Song Of Summer“ („The London (feat. J.Cole & Travis Scott“) bei den MTV Video Music Awards auf sich aufmerksam.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren