Montag, 12. März 2018 08:40 Uhr

Zayn Malik: Neuer Song mit August Alsina

Zayn Malik hat unfreiwilligerweise einen neuen Song veröffentlicht. Tatsächlich hatte der ehemalige One Direction-Star eigentlich gar nicht vor, den Track ‚Don’t Matter (Remix)‘ feat. August Alsina herauszubringen.

Zayn Malik: Neuer Song mit August Alsina

Foto: Ivan Nikolov/WENN.com

Auf Twitter teile er einen Link zu dem Lied und schrieb: „Diesen Song wollte ich eigentlich gar nicht veröffentlichen, aber aufgrund von Unprofessionalität wurde er von jemandem geleakt und meine Fans bedeuten mir mehr als ein dummer Leak, also könnt ihr ihn hier gratis genießen, bevor meine Musik herauskommt http://inzayn.com/#music„. Diese Ankündigung führte dazu, dass eine so große Menge an Leuten versuchte, den Song auf Zayns Webseite aufzurufen, dass die ganze Seite schließlich zusammenbrach.

„Die Gelegenheit, aus Zitronen Limonade zu machen“

Der US-amerikanische Hip-Hop-Musiker August Alsina selbst reagierte direkt auf der Mikroblogging-Seite auf die Nachricht des Sängers. „Zayn, ich sende dir reichlich Liebe! Du bist mein Bruder, ich bin deiner. Ich weiß nicht, wie das passiert ist, aber das ist die Gelegenheit, aus Zitronen Limonade zu machen. (& reichlich davon, will ich hinzufügen), wir machen tolle Arbeit zusammen. Mashallah King!“, pries er die Kollaboration an.

Quelle: instagram.com

Ursprünglich sollte das neue Album des Frauenschwarms bereits letzten Sommer herauskommen. Jedoch scheiterte es immer wieder an der Songauswahl, wie Zayn im Interview mit ‚The Fader Magazine‘ verriet: „Jeden Tag finde ich einen Song, den ich mit einem anderen austausche. Das ist der Grund, warum das Veröffentlichungsdatum noch nicht erschienen ist, obwohl das Album schon so gut wie fertig ist. Ich habe das Material fertig, ich ändere aber immer noch ein paar Dinge hier und da.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren