Samstag, 7. September 2019 13:34 Uhr

Johnny K. Palmer: Schafft er es damit auch außerhalb von Ungarn?

Foto: Johnny K. Palmer / PR

Nach seiner Teilnahme in der österreichischen Talentshow „Starmania“ machte sich Johnny K. Palmer (35) in den letzten zehn Jahren als Solo-Künstler und Komponist einen Namen.

In der ungarischen Pop-Szene gilt der Österreicher mit jamaikanisch-äthiopischen Wurzeln als Hitmaker und hat unter anderem bereits Songs für die Teilnehmer des „Eurovision Songcontest“ oder die Gewinner der Shows „X-Factor“ und „The Voice“ geschrieben.

Irgendwo zwischen Linkin Park und Skrillex

Jetzt meldet sich Johnny K. Palmer mit seinem neuen Hit „Crystal“ zurück, an dem er erstmals zusammen mit seinem Bruder Isaak Israel Palmer alias Mushu arbeitete.

Oft sehen wir nur unsere eigenen Fehler und fragen uns, ob wir gut genug sind. Finden wir dann einen Menschen, der uns mit unseren Fehlern und Macken akzeptiert, ist das ein wahnsinnig gutes Gefühl. Mit dem emotionalen Auf und Ab beschäftigt sich Johnny in der neuen Single „Crystal“, die er heute gemeinsam mit seinem Bruder Mushu veröffentlicht.

Musikalisch positioniert sich die EDM-Produktion mit Johnnys sanfter Falsettstimme, Mushus Screams und dem Drop des Produzenten Nelson zwischen Linkin Park und Skrillex. Mit den halb gerapten und gesungenen Strophen und dem emotional melancholischen Refrain wird der Song auf einer breiten Ebene zu einem Ohrwurm für viele Musikliebhaber.

Quelle: instagram.com

Schon als Kinder sind die beiden Brüder Mushu und Johnny in einem sehr musikalischen Haushalt aufgewachsen und lernten früh ihre ersten Instrumente. Auch wenn beide ihre Karriere in einer Talentshow begannen, sind sie heute unabhängig voneinander in unterschiedlichen Musikrichtungen unterwegs.

Während Johnny sich einen Namen als Songwriter und Komponist in der ungarischen Pop-Szene machte, ist Mushu im Alternative-Rock zuhause und arbeitet aktuell an einem Solo-Projekt. „Crystal“ ist das erste gemeinsame Projekt der beiden Brüder.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren