Top News
Samstag, 11. Mai 2019 13:55 Uhr

Fabrice Noel mit neuem Song: „Bei mir ist jede Wahrheit gelogen“

Foto: Warner Music

Fabrice Noel ist seit letztem Jahr neu im deutschen Popmusikzirkus. Jetzt hat er seine dritte Single auf den Markt gebracht. Mit dem Song „Viel zu gut“ spricht er etwas an, was wohl jeder von uns schon mal erlebt hat.

Newcomer Fabrice Noel mit neuem Song: "Bei mir ist jede Wahrheit gelogen"

Foto: Warner Music

Der Song handelt von zwei Menschen, die viel zu gut darin sind, sich gegenseitig etwas vorzumachen und ihre Lügen fast schon selbst glauben. „Ej, ich frag‘ mich warum ich so bin, bei mir ist jede Wahrheit gelogen / Und schon fast so gut, dass ich es selber glaub / Können irgendwie nicht mit auch nicht ohne / Ich glaub, weil wir nix anderes gewohnt sind / Und macht es uns kaputt, nehm‘ wir’s gern in Kauf“, sinniert er über einen unbeschwerten, sommerlichen Tropical-Beat.

Ziemlich reife Worte – aber so ist Fabrice Noel halt. Der 21-jährige Berliner versteht es wie aktuell kein anderer deutscher Pop-Künstler seine persönlichen Erfahrungen als junger Mensch im Jahr 2019 in richtig gute, zeitgeistige Musik zu verpacken. Youthful Deep Pop könnte man das nennen. Eine Bezeichnung, mit der Fabrice gut leben kann.

Quelle: instagram.com

Extrem aufwändig

Nach „Eigentlich Nein“ und „Alles verändert sich“ – eine hymnische Piano-Pop-Ballade über die Vergänglichkeit – ist „Viel zu gut“ seine nunmehr dritte Single. „Der Song durchlief zwölf verschiedene Produktionsversionen mit unterschiedlichen Refrains, Melodien und Texten, weil wir akribisch und penibel versucht haben die Gefühlswelt so zu skizzieren, dass es meine autobiografische Geschichte erzählt, aber gleichwohl auch noch genügend Raum für die Geschichten der Menschen gibt, die den Song hören“, sagt er. Ein Vorhaben, das Fabrice Noel perfekt gelungen ist.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren